Wetten mit Giropay

Wetten mit Giropay
Für Einzahlung:
Für Auszahlung:

Mit Giropay können Sie Geld schnell und unkompliziert überweisen. Seit einigen Jahren etablieren sich in Online Wettbüros neben Überweisung und Zahlung mit Kreditkarte weitere Zahlungsmethoden, mann kann nun für Wetten mit Giropay einzahlen und Sportwetten mit Echtgeld abschließen. Eine der bekanntesten kommt von der Giropay GmbH, die ihren Sitz passenderweise in der Bankenmetropole Frankfurt am Main hat. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2006 von der Postbank, Star Finanz und GAD, den Rechenzentren der Sparkassen sowie der Volksbanken-Raiffeisenbanken.

Giropay ist die deutsche Alternative zu EPS Zahlung in Österreich. Somit müssen nach Wettanbieter mit EPS Zahlung schauen.

Liste aller Sportwettenanbieter mit Giropay

Name Bonus Rating  
100% Bonus auf die 1. Einzahlung bis zu 150€ betway Bericht
Jetzt bis zu 100€ Neukundenbonus kassieren! XTip Test
1€ einzahlen und 15€ GRATIS kassieren Sunmaker Wettbonus für Sportwetten
100 EUR Gratiswetten für deutsche Spieler William Hill Bericht
Starten Sie mit 100€ Bonus! Mybet Erfahrungen
CASHPOINT verdoppelt deine Ersteinzahlung Cashpoint Review
100€ Sport-Bonus Bet-at-Home im Test
Joker-Wette: Gewinnen oder Geld zurückbekommen! bwin Erfahrungen
Gratiswette bis zu 60 € Ladbrokes Testbericht
Sie können auch alle Wettseiten anschauen oder mehr zum Thema "Sportwetten Seiten Bonus" erfahren.

Sicher und vertrauenswürdig wie eigener Bank

Giropay garantiert, dass die Zahlung über das Online-Bezahlverfahren für die Kunden absolut sicher ist, denn das Unternehmen orientiert sich an den verbindlichen Sicherheitsvorgaben, die auch für Finanzinstitute gelten. Durchgeführt wird die Überweisung des Kunden direkt über das reguläre und vertrauenswürdige Online-Banking-Portal seiner Bank. Damit profitiert er auch von den Sicherheitsstandards der eigenen Bank. Sensible Daten wie Pin, Tan und die Kontoverbindung werden nur zwischen Kunde und Bank ausgetauscht. Giropay hat keinerlei Zugriff auf diese Informationen, denn es werden keine vertraulichen und persönlichen Daten auf bankenfremden Seiten eingegeben. Aus demselben Grund hat auch der Betreiber des Onlineshops und Giropay Wettanbieter keinen Zugriff auf die Daten oder das Konto des Kunden, da die Verbindung zum Shop unterbrochen wird, sobald der Käufer auf die verschlüsselte Login-Seite seines Online-Banking-Portals weitergeleitet wird. Erst nach dem Logout wird man wieder zurück auf die Seite des Wettanbieters geleitet.

Giropay ist Online-Banking 2.0

Giropay ist ein reines Online-Bezahlverfahren, das an die Bedürfnisse des E-Commerce angepasst wurde. Das Frankfurter Unternehmen selbst erbringt keine technischen Dienstleistungen im elektronischen Zahlverkehr, sondern ist lediglich eine Art Vermittler zwischen Bank, Online-Einkäufer und Anbieter von Dienstleistungen bzw. Onlinehandel. Will ein Wettanbieter Giropay als Zahlungsmethode anbieten, muss er sich zunächst an einen sogenannten „Acquirer“ wenden. Das sind Unternehmen, die von Giropay als Vertriebspartner zertifiziert wurden. Zurzeit gibt es 16 Acquirer. Zu ihnen gehören unter anderem Concardis, die Heidelberger Payment GmbH, die B+S Card Service GmbH, die VR-Bank Westmünsterland, die Raiffeisenbank Oberösterreich, WorldPay Customer Payments und die Giro Solution AG. Mit einem dieser Unternehmen muss ein Giropay Sportwetten Betreiber einen Akzeptanzvertrag abschließen. Ist das geschehen, kann er Giropay über den Payment Service Provider, mit dem der Acquirer zusammenarbeitet, in seinen Wettportal oder Onlineshop integrieren. Vergleiche zwischen den verschiedenen Acquirern können sich lohnen. Denn welche Kosten für den Sportwetten-Betreiber durch die Integration von Giropay anfallen, hängt vom Acquirer ab. Für den Spieler ist die Nutzung von Giropay dagegen kostenlos.

Unkomplizierter Geldtransfer in Sekundenschnelle

Wetten mit Giropay

Giropay basiert im Prinzip auf einer normalen Überweisung per Online-Banking mit PIN und TAN, bietet aber den Spielern und Wettanbieter mit Giropay einige Vorteile im Vergleich zu den bis dato etablierten Zahlungsmethoden. Den Spielern garantiert Giropay ein einfaches und schnelles Einzahlen auf das online Wettkonto. Eine zusätzliche Software benötigt er dafür ebenso nicht, wie eine Registrierung bei Giropay. Die wichtigste Voraussetzung, die erfüllt sein muss, ist ein Girokonto, auf das per Online-Banking mit dem Pin/Tan-Verfahren zugegriffen werden kann. Außerdem muss die eigene Bank mit Giropay zusammenarbeiten. Das trifft im Moment auf etwa 1 500 Finanzinstitute zu, unter anderem auf die Postbank, die Sparkassen, die Genossenschaftsbanken der Volksbanken Raiffeisenbanken-Gruppe, die Deutsche Kreditbank und die Comdirekt Bank und viele weitere. Damit könnten in Deutschland theoretisch rund 17 Millionen beziehungsweise 80 Prozent der Online-Banking-Kunden Giropay nutzen. Allerdings steigt die Zahl der Kooperationspartner stetig. Auch die Online-Bezahlsysteme wie PayPal kooperieren mittlerweile mit Giropay.

Verkäufer erhalten sofortige Zahlungsgarantie

Haben sich Online-Spieler im Verlauf des Bestellvorgangs unter dem Punkt „Zahlung“ also für Giropay entschieden, werden sie nach der Eingabe ihrer Bankleitzahl sofort auf die Seite ihrer Bank weitergeleitet. Nach dem Anmelden mit seinen normalen Zugangsdaten erscheint dort ein schon vollständig ausgefülltes Überweisungsformular, das nur noch über die Angabe der Tan autorisiert werden muss.

Der Betreiber derWettseite erhält sofort nach Abschicken der Überweisung eine Zahlungsbestätigung beziehungsweise eine Zahlungsgarantie der Bank des Spielers.

Dadurch das Geld sofort verfügbar und die Wette kann platziert werden. Bei den Zahlungsmethoden Vorkasse oder Überweisung dagegen müsste der Händler erst einmal die üblichen drei bis fünf Tage auf den tatsächlichen Zahlungseingang auf seinem Konto warten. Für den Kunden bedeutet die Benutzung von Giropay für Sportwetten also, dass er seine Wette im Endeffekt momentan oder zur jeder Zeitpunkt platzieren darf. Damit kann die Integration von Giropay die Kundenbindung erhöhen, da das schnelle Geldverfügbarkeit die Zufriedenheit des Kunden steigert und er durch das positive Wetterlebnis ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Spieler noch weiter die Wettseite benutzen wird. Zudem werden durch Giropay unnötige Barrieren im Wettprozess abgebaut.

Live Wetten im Internet – hier muss alles schnell sein

Ein besonderes Erlebnis bei den Sportwetten sind natürlich die Live Wetten. Bei einem Weltmeisterschaft (WM) zum Beispiel ereignen sich viele Spiele, deren Ausgang erwartet oder unvorhergesehen endet. Du hast bei den Live Spielen die Chance auf das Spiel zu setzen und im Spiel die Wette zu verändern. So kann man nötiges Geld für Sportwetten mit Giropay ganz schnell einzahlen und die vielversprechende Wette abgeben. Noch mehr Chancen hat man, wenn man bei Wettanbieter mit Sofortüberweisung bezahlen will, da noch mehr Wettseite diese Zahlungsmethode anbieten.

Die Gewinnausschüttung bei dieser Wettart ist zwar etwas niedriger, aber dafür ist die Chance auf einen Gewinn ausgesprochen hoch. Die hohen Quoten der Online Wettseiten garantieren, dass der Gewinn immer höher sein wird als in einem herkömmlichen Wettladen. Denn die Quoten werden von den Wettanbietern errechnet und beinhalten laufende Kosten und Nebenkosten. Genau wie Elektronikartikel oder Bekleidung, die Du im Internet erwerben kannst, sind auch die Wetten im Internet um ein vielfaches attraktiver als im Geschäft oder Wettladen. Kassiere noch heute einen gigantischen Bonus und melde Dich bei Online Sportwetten Deiner Wahl an.

Alle Banking-Methoden